Jalousie

Jalousie

Jalousien sind der praktische Sicht- und Sonnenschutz für Ihr Zuhause. Sie sind schnell und leicht montiert, einfach in der Handhabung und fügen sich durch ihr schlichtes Design in nahezu jedes Interieur.
Weiterlesen Hier in Ihrem Hammer Onlineshop finden Sie Lamellen-Jalousien aus PVC oder Alu in verschiedenen Breiten und Längen.

Keine Trends verpassen!

Verbessern Sie den Sonnenschutz, indem Sie ein Rollo kaufen! 

Wenn die Sonne ungehindert vom wolkenfreien Himmel strahlt, spüren Sie das schnell in Ihren Wohnräumen. Das übliche Glas, aus dem Fenster hergestellt werden, lässt die Wärme und das Licht der Sonne schnell durch und die Räume heizen sich auf. Nicht nur im Schlafzimmer kann das sehr unangenehm werden!

Ein Rollo ist Lichtschutz, Sichtschutz und Sonnenschutz in einem!

Das klassische innenliegende Rollo besteht aus Stoff oder Kunststoff und wird an Fenstern und Türen angebracht, damit es sowohl den Licht- und Sicht- als auch den Sonnenschutz erhöht. Während es im ausgerollten Zustand je nach Material die einzelnen Funktionen erfüllt, ist es in eingerolltem Zustand kaum sichtbar, denn es legt sich um eine Welle, die sich bei einigen Modellen in einer Kassette versteckt. Neben verschiedenen Ausführungen und Varianten der Montage gibt es zudem unterschiedliche Arten der Bedienung:

Rollo mit Seitenzug – häufigste Variante

An einer der Seiten des Sonnenschutzes befindet sich eine Endloskette, mit der das Rollo auf der gewünschten Höhe positioniert werden kann.

Rollo mit Mittelzug – eine Feder sorgt für Spannung

Das sogenannte “Springrollo” wird mit einer Schnur, die unten in der Mitte angebracht ist, bedient. Bei diesen Modellen wird das Rollo durch eine Feder nach oben gezogen.

Einrasten – die Lösung für Dachfenster

Diese Art der Bedienung mit Federmechanismus wird häufig bei Dachfenstern eingesetzt: Via Bediengriff wird das Rollo nach oben oder unten geschoben.

Rollo mit Elektroantrieb – besonders komfortabel 

In der Kassette des Rollos befindet sich ein Elektromotor, der per Funk oder Knopfdruck den Stoff aus- oder einrollt.

Jalousie oder Rollo kaufen? Das ist hier die Frage!

Das Rollo ist nur eine von vielen Möglichkeiten, den Sonnenschutz in einem Raum zu erhöhen. Eine andere Option sind beispielsweise Jalousien. Was unterscheidet die beiden Modelle voneinander? Der größte Vorteil einer Jalousie ist, dass Sie mithilfe der Lamellen die Lichtdurchlässigkeit regulieren können, selbst wenn sie ganz heruntergelassen ist. Ein Rollo kann ebenfalls in seiner Höhe verstellt werden, ist aber entweder ganz bzw. halb heruntergelassen oder offen. In Schlafzimmern punkten Rollos jedoch mit dem Vorteil, dass sie besser verdunkeln, wenn sie geschlossen sind. Noch ein Hinweis für schräge Dachfenster: Selbstverständlich gibt es dafür ebenfalls passende Modelle. Außenliegende Rollos bieten zwar einen effektiveren Wärme- und Sonnenschutz als innenliegende, jedoch können sie im Winter einschneien oder einfrieren. Eine Bedienung ist dann zeitweise nicht möglich. Das Doppelrollo vereint die Vorteile von Rollo und Jalousie.

Wie bestimmen Sie die Maße Ihres zukünftigen Rollos?

Bevor Sie ein Rollo kaufen, müssen Sie ausmessen, wie groß das Modell sein soll, damit es zu Ihrem Fenster passt. Achten Sie darauf, dass die Art der Montage dabei eine Rolle spielt und Einfluss auf die Größe des Rollos hat. Wollen Sie den Sicht- und Sonnenschutz am Mauerwerk befestigen, benötigen Sie die Länge und Höhe der Maueröffnung. Soll das Rollo auf dem Fensterflügel angebracht werden, müssen Sie ausmessen, wie hoch und breit die Glasleisten sind. Da bei beiden Varianten noch Puffer für die Halterungen und die Luft berücksichtigt werden müssen, lassen Sie sich bezüglich der richtigen Maße am besten vom Fachpersonal in Ihrer Hammer Filiale beraten. Noch besser: Lassen Sie das Aufmaß kostenlos von einem Mitarbeiter unseres Service-Teams erstellen.

So bleibt Ihr Rollo sauber und sieht gepflegt aus

Rollos, die innen am Fenster angebracht werden, sind in der Regel keinen größeren Verschmutzungen Wohnräumen ausgesetzt. Die Materialien und Stoffe, aus denen sie bestehen, sind normalerweise sehr pflegeleicht und können entweder mit einem trockenen Tuch abgewischt oder mit hilfe eines Staubsaugers von Schmutzpartikeln befreit werden. Das sorgt außerdem dafür, dass die Farben lange strahlen. Einige Rollos werden aus demselben Stoff wie Plissees hergestellt und können sogar abgenommen und gewaschen werden.

Welcher Rollo-Typ sind Sie?

Sie möchten ein Rollo kaufen, das zu Ihnen und Ihren Wohnräumen passt? Dann sollten Sie im Vorfeld ein paar Überlegungen anstellen, damit Sie herausfinden, welches Modell Ihre Ansprüche erfüllt. Folgende Punkte gilt es, zu beachten:

  • Anwendung: Suchen Sie ein Rollo für ein Fenster oder für eine Tür?
  • Befestigung: Sollen Montage und Befestigung des Rollos an der Wand, an der Decke, an der Glasleiste oder an der Laibung erfolgen?
  • Aufgabe: Soll das Rollo Funktionen wie Sicht-, Blend- und/oder Sonnenschutz erfüllen? Dient es dekorativen Zwecken? Soll es abdunkeln oder lichtdurchlässig sein?
  • Bedienung/Steuerung: Wünschen Sie eine manuelle Bedienung wie etwa einen Seitenzug oder möchten Sie Ihr Rollo elektrisch steuern?
  • Farbe: Welche Farbe sollen Rollo, Führungsschiene und Kassette haben?
  • Muster: Soll der Stoff des Rollos ein bestimmtes Muster oder Design haben?

Ihr Rollo kaufen Sie am besten in einem gut sortierten Fachmarkt!

Hammer führt Rollos in allen erdenklichen Farben und Mustern im Sortiment. Zum Vergleich können Sie sich vor Ort zudem über einen effektiven Sonnenschutz in Form von Jalousien, Plissees, Gardinen oder Raffrollos informieren. Aufmaß und Montage gehören im Hammer Fachmarkt zum Service selbstverständlich mit dazu!