Allgemeine Teilnahmebedingungen

Unsere aktuellen Gewinnspiele:

GWD

GWD

GWD-Teilnahmebedingung
Das Gewinnspiel „GWD Karten“ wird von der Hammer System Management GmbH in 32457 Porta Westfalica, Oehrkstraße 1, veranstaltet und durchgeführt.
Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die folgenden Teilnahmebedingungen und stimmen der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im unten beschriebenen Umfang zu.

1. Zeitraum und Mechanik des Gewinnspiel
Sie können an der Aktion in der Zeit vom 01.04.2019 bis zum 15.04.2019 teilnehmen.
Die Teilnahme ist ausschließlich über ein Online-Gewinnspielformular möglich. 
Die folgenden Schritte sind zur Teilnahme erforderlich:
Füllen Sie das Online-Gewinnspielformular vollständig aus.

Sie sind für die Richtigkeit Ihrer Daten bei der Registrierung auf unserer Webseite verantwortlich.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Gegebenenfalls fallen aber Übermittlungskosten, die bei der Online Registrierung oder dem E-Mailversand entstehen, an.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir insgesamt 4 x 2 GWD VIP-Tickets (exkl. Anreise und Übernachtung) für das Heimspiel GWD Minden gegen die Füchse Berlin am 05.05.2019 um 16:00 Uhr in der Kampa-Halle.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
Bei dem Gewinnspiel ist jeder Teilnehmer nur einmal gewinnberechtigt. Mehrfacheinsendungen eines Teilnehmers führen zum Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel.

An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet.

Gewinnspielvereinigungen und automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine gewerbliche oder durch Dritte vermittelte Teilnahme ist ebenfalls nicht zulässig.

3. Gewinne
Unter allen Teilnehmern, die regelkonform am Gewinnspiel teilnehmen, werden ab dem 16.04.2019 die GWD VIP-Tickets per Zufallsprinzip verlost:
4 x 2 GWD VIP-Tickets (exkl. Anreise und Übernachtung) für das Heimspiel GWD Minden gegen die Füchse Berlin am 05.05.2019 um 16:00 Uhr in der Kampa-Halle.
Der Gewinnanspruch ist weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich.

4. Gewinnbekanntgabe
Hammer benachrichtigt die Gewinner telefonisch oder per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Ist die Zustellung der E-Mail unter der von dem Gewinner angegebenen E-Mail-Adresse nicht, ist Hammer berechtigt, den ursprünglichen Gewinner auszuschließen und per Los einen neuen Gewinner zu ermitteln. Hammer sendet den Gewinnern ihren Gewinn an die angegebene Postadresse.

5. Ausschluss vom Gewinnspiel
Hammer ist berechtigt, Teilnehmer von diesem Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unrichtige Personenangaben machen, sich unlauterer Hilfsmittel bedienen und/oder versuchen, an einem Gewinnspiel mehrfach teilzunehmen oder das Verlosungsergebnis zu manipulieren.

6. Haftung
Hammer übernimmt keine Haftung dafür, dass die Gewinnspielwebsite und etwaige Links verfügbar und von den Teilnehmern technisch fehlerfrei und vollständig abrufbar sind. Insbesondere wird keine Haftung für Schäden und Verluste oder Löschungen von Daten, die sich aus technischen Störungen oder Verzögerungen, Viren oder ähnlichen Gründen ergeben, übernommen. Hammer haftet nicht für unmittelbare oder Folgeschäden, die dem Teilnehmer durch die Teilnahme entstehen, es sei denn, sie sind auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Hammer zurückzuführen.

7. Datenschutz
1. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers beachtet Hammer stets die datenschutzrechtlichen Vorgaben.
Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist uns ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen im Rahmen der Teilnahme angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Durchführung des auf dieser Internetseite angebotenen Gewinnspiels, es sei denn, dass Sie uns die weitere Nutzung der Daten ausdrücklich genehmigt haben.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), sowie künftig auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Absenden des vollständig ausgefüllten Gewinnspiel-Formulars. Die erhobenen persönlichen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels einschließlich Verlosung, Benachrichtigung des Gewinners per E-Mail und Preisversand verwendet. Zur Übermittlung des Gewinns werden Ihre persönlichen Daten an den jeweiligen Kooperationspartner weitergegeben. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden alle erhobenen Daten vollumfänglich gelöscht. Darüber hinaus findet eine Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten nicht statt, insbesondere werden diese auch nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.
Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die über ihn gespeicherten Daten verlangen und/oder der Speicherung und/oder Nutzung seiner Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und die Löschung bzw. Sperrung seiner personenbezogenen Daten hier verlangen.
Unsere detaillierten Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Verantwortliche Stelle bzw. Verantwortlicher im Sinne des BDSG bzw. der DSGVO ist:
Hammer System Management GmbH
Oehrkstraße 1
32457 Porta Westfalica
2. Die Teilnehmer/-innen müssen die für die Ermittlung der Gewinner notwendigen Daten über ihre Person angeben. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer seine Einwilligung, dass die personenbezogenen Daten des Teilnehmers von Hammer für die Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere Auswertung des Gewinnspiels, Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners, Gewinnabwicklung) gespeichert, verwendet und gegebenenfalls an etwaige Kooperationspartner, insbesondere GWD Minden zum Zwecke der Gewinnabwicklung weitergeleitet werden. Der Teilnehmer ist berechtigt, diese Einwilligung während der Durchführung des Gewinnspieles jederzeit per E-Mail an socialmedia@hammer-heimtex.de zu widerrufen und somit von der Möglichkeit der Teilnahme an dem Gewinnspiel zurückzutreten.
3. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer seine Einwilligung, dass Hammer und andere Unternehmen der Unternehmensgruppe Brüder Schlau sowie GWD Minden und die Presse die entstandenen Fotos [Heimspiel GWD gegen die Füchse Berlin am 05.06.2016 um 17:15 Uhr in der Kampa-Halle ] unentgeltlich auf den folgenden Medien der Unternehmensgruppe Brüder Schlau, GWD Minden und der Presse speichern/veröffentlichen, auch namentlich:
•    Internet
•    Intranet
•    Facebook-Kanal
•    Mitarbeiterzeitung
•    Presseartikel
•    Beilagen
•    Flyer
Mit dieser Form der Veröffentlichung sind die Teilnehmer/-innen und Gewinner einverstanden. Der/die Gewinner/-in ist damit einverstanden, dass sie auch in allen Fernsehausstrahlungen dieses Spiels zu sehen sein kann.
Die Verwendung für einen anderen Zweck ist ausgeschlossen und bedarf der gesonderten Einwilligung.
Das jeweilige Unternehmen der Unternehmensgruppe versichert, dass dem Teilnehmer auch bei Nicht- Einwilligung oder Widerruf der Einwilligung keinerlei Nachteile entstehen. Diese Einwilligung zur Speicherung/Veröffentlichung von Bildmaterial kann jederzeit, aber nur mit Wirkung für die Zukunft, durch den Teilnehmer bzw. seine/n Erziehungsberechtigten widerrufen werden.
4. Hammer verpflichtet sich, im Hinblick auf die gespeicherten Daten aller Teilnehmer/-innen die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Hammer darf diese Daten an diejenigen, die die Preise bereitstellen, weitergeben.
Sollte der Teilnehmer/ die Teilnehmerin nicht mehr damit einverstanden sein, muss er/sie dieses Hammer schriftlich mitteilen.

Hammer System Management GmbH
Oehrkstraße 1
32457 Porta Westfalica

Die Daten werden dann gelöscht.

8. Sonstiges

1. Hammer ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt und für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen und/oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.
2. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Eine unwirksame Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die rechtlich möglich ist und der unwirksamen inhaltlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für eventuelle Regelungslücken.
3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
4. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.