Hammerite Rostschutzgrundierung

Lösemittelhaltiger Spezial-Sprühlack 400 ml

Art.-Nr. 10924300

14,49 €/st
3,62 €/100ml

Alle Angaben inkl. MwSt.

Hammerite Rostschutzgrundierung

Lösemittelhaltiger Spezial-Sprühlack 400 ml

Art.-Nr. 10924300

Mengen
14,49 €/st
3,62 €/100ml

Alle Angaben inkl. MwSt.

14 Punkte / Stück
Pro Euro Einkauf (exkl. Versandkosten) erhalten Sie bei HAMMER einen Punkt für Ihre DeutschlandCard.
Im Markt verfügbar
Bitte wählen Sie Ihren Hammer Fachmarkt
Ihrem Warenkorb hinzugefügt
Online nicht verfügbar
Dieser Artikel ist momentan online leider nicht bestellbar.
Ihrem Warenkorb hinzugefügt
Im Markt verfügbar
Bitte wählen Sie Ihren Hammer Fachmarkt
Ihrem Warenkorb hinzugefügt
Online nicht verfügbar
Dieser Artikel ist momentan online leider nicht bestellbar.
Ihrem Warenkorb hinzugefügt
  • Details

    Hammerite Rostschutzgrundierung

    Lösemittelhaltiger Spezial-Sprühlack 400 ml

    • Universell, direkt auf Rost anwendbare Spezial-Rostschutzgrundierung
    • Verhindert weiteres Rosten durch aktive Rostschutzpigmente
    • Bei kleineren Roststellen auch auf verzinkten Flächen einsetzbar
    • Sehr gute Haftvermittlung für weitere Anstriche
    • Einfache und schnelle Verarbeitung
  • Technische Daten
    Art Grundierung
    Anwendungsbereich Geeignet für alle blanken und angerosteten Eisenmetalle. Auch geeignet für kleinere Roststellen auf verzinkten Flächen. Überstreichbar mit allen handelsüblichen Lacken.
    Gebindegröße 400 ml
    Grundfarbe Braun
    Pigmentbasis Rostschutzpigmente
    Bindemittelart Alkydharz
    Dichte 0,745 g/cm³
    Verbrauch 500 ml/m²
    Glanzgrad Matt
    Verarbeitungstemperatur Ab +10 °C, ideal sind +15 bis +21 °C.
    Verarbeitung Sprühauftrag, angrenzende Flächen vor dem Sprühauftrag gut abdecken.
    Werkzeugreinigung Evtl. verschmutzte Gegenstände mit Hammerite Pinselreiniger & Verdünner reinigen.
    Trocknungszeit Ca. 15 Min. bis 4 Stunden
    Wassergefährdungsklasse WGK 3
  • Downloads

    Downloads

    Rostschutzgrundierung_Aerosol___März_2017.pdf

    ht_de_de_rostschutzgrundierung_aerosol.pdf